Kostenlose Lieferung ab 99€ Schneller Versand Kompetente Beratung

Weine von der Nero di Troia Traube

Nero di Troia oder Uva di Troia ist eine einheimische Rebsorte, die in der Region Apulien in Süditalien beheimatet ist. Die Rotweine werden nicht zuletzt wegen ihrer tiefroten Farbe mit attraktiven violetten Reflexionen im Licht geschätzt.

Weiterlesen
Artikel 1 - 6 von 6


Artikel 1 - 6 von 6

Nero di Troia Rebe
Nero di Troia Apulien
Nero di Troia Wein

Juwel aus Süditalien - Nero di Troia

Die Trauben der Sorte Nero di Troia sind sehr spätreifend und gerbstoffhaltig, weshalb sich aus ihr außerordentlich intensive Rotweine ergeben. Weinliebhaber werden dieses lebhafte Aroma lieben, das an dunkle Beeren wie Brombeeren und Johannisbeeren erinnert, aber auch pfeffrige und würzige Noten enthalten kann. Die Weine können entweder sortenrein oder als Teil verschiedener DOC-Weine genossen werden.

Mystische Geschichte

Die rote Rebsorte aus Apulien darf nach der Stadt Troia in der Provinz Foggia benannt sein, die angeblich von einem griechischen Helden gegründet wurde. Laut dem Mythos sank bei seiner Rückkehr nach Griechenland sein Schiff in einem Sturm an den Klippen der apulischen Küste, wo er sich angesiedelt und die ursprünglich griechische Rebsorte kultiviert haben soll. Moderne DNA-Analysen belegen jedoch, dass an der Adriaküste der Ursprung dieser Traube liegt.

Nero di Troia wird heute in den Regionen Taranto und Bari angepflanzt. Diese Traube ist anspruchslos und gedeiht auf trockenem Terroir mit kargen Kalkböden. Die Rebe wird auf ein Fläche von über 2.500 Hektar angebaut, jedoch mit geringen Erträgen. Die gute Anpassungsfähigkeit dieser Sorte hat sie auch außerhalb Italiens immer beliebter gemacht, sodass ihre Bedeutung weiter wächst.

Vollmundiger Geschmack mit langem Abgang

Der sortenreine Rotwein aus Nero di Troia ist von seiner dunkelroten Farbe und violetten Reflektionen geprägt. Sommerbeeren liegen im Vordergrund des ausdocksvollen Bouquet. Aber auch kräftige Aromen von schwarzen Kirschen und gelegentlichen Veilchenblüten sind vorhanden. Dieser süditalienische Wein ist am Gaumen vollmundig, weich und mit einer leichten Würze. Dieser Wein hat einen langen, angenehmen Abgang und ist sehr weitmaschig. Die Rebe bringt Weine mit einen hohen Alkoholgehalt von bis zu 14% hervor.

Nero di Troia wird auch als Teil einer Reihe von DOC-Weinen wertgeschätzt. Bei diesen Weinen hängt das Aromaprofil, dass von den Rotweinen aus Apulien mitgebracht wird, stark von der jeweiligen Cuvée ab. Die Sorte ist Teil einer DOC-Weinkategorie, die den einzigartigen Namen Cacc'e mmitte di Lucera trägt, was mit "Trinke aus und schenke wieder ein" übersetzt werden kann. Ein weiterer Wein, der die schwarzen Nero di Troia-Trauben enthält, ist der Castel del Monte Rosso aus Apulien.

Wenn auch Sie sich von dieser Traube überzeugen lassen wollen, können Sie Nero di Troia Wein ganz einfach durch eine Bestellung bei uns im Onlineshop kaufen. Bei unseren hervorragenden Angeboten werden bestimmt auch Sie fündig, sodass Sie eventuell bald einen neuen Lieblingswein in den Händen halten.

Harmonischer Begleiter

Dieser Wein passt gut zu herzhaften gebratenen und gegrillten Speisen oder auch zu Schmorbraten, aber auch zu einem gut gereiften Käse ist er eine ideale Ergänzung. Als wichtiger Begleiter zu einem deftigen Gericht wird Sie diese Traube nicht enttäuschen, denn er steht Ihnen in Sachen Präsenz in nichts nach.

Kaufen Sie Nero di Troia Weine online

Wenn auch Sie auf hervorragende Rotweine aus Süditalien begeistern können, werden Sie sich bei unserem Sortiment nicht entscheiden können. Sie können sich Ihren neuen Lieblingswein ganz einfach online bestellen und wir liefern diesen ganz einfach zu Ihnen nach Hause.