Kostenlose Lieferung ab 99€ Schneller Versand Kompetente Beratung

Villa Carumè – bezauberndes Land und starker Charakter

Im Herzen Siziliens, im Nordwesten, werden die Weine von Villa Carumè hergestellt. Diese Region ist durch ihre einzigartige Lage und das insular-mediterrane Klima, perfekt für den Weinbau und damit für die Produktion hochwertiger Trauben geeignet.

Weiterlesen
Artikel 1 - 1 von 1


Artikel 1 - 1 von 1

Das Anwesen und die Herstellung

Das Anwesen ersteckt sich über eine Fläche von 110 Hektar Land, das sich im Besitz der Familie Caruso befindet, die Weinberge nehmen 100 Hektar dieser Fläche ein. Das Weingut, in dem die Herstellung erfolgt, ist mit der mordernsten Technik zur Weinbereitung ausgestattet. Eine wichtige Leitlinie des Unternehmens ist der Respekt vor der sizilianischen Tradition, der Umwelt und der Erde.

Das Klima, Bodenbeschaffenheit und die Anbauvielfalt

Das mediterrane Inselklima ist von milden Wintern und luftigen Sommern geprägt, die jährliche Durchschnittstemperatur liegt bei 18 °C. Der Boden bestsitzt eine mittlere Textur und ist sehr reich an Kalkstein, mit einer ausgezeichneten Mineralausstattung, was ihn zu einem hervorragenden Substrat für den Weinanbau macht. In den Weinbergen, wachsen etwa 5000 Pflanzen pro Hektar, diese werden mit dem Spornkordonsystem kultiviert, um den Pflanzen ein ideales physiologisches Gleichgewicht zu bietet, dass essentiel für die perfekte Reifung der Trauben ist. Angebaut werden sizilianische autochthone Trauben, aber auch internationale Rebsorten werden nicht außer Acht gelassen. Die produzierten Trauben sind Nero d'Avola, Perricone, Syrah, Merlot, Cabernet Sauvignon, Grillo, Insolia und Catarratto.