Kostenlose Lieferung ab 99€ Schneller Versand Kompetente Beratung

Pasta con Pesto Classico

2021-08-03 14:31:00 / Rezepte / Kommentare 0

Pasta mit Pesto

Jeder, der schon mal keine Lust hatte zu kochen, hat bestimmt schon mal zum Pesto gegriffen. Es ist super einfach und dazu noch lecker. Allerdings könnte man es auch selbst machen, obwohl kaufen wohl deutlich einfacher ist. Bei gutem Pesto kann man auch ohne Probleme zum Glas greifen. Bei diesem Rezept haben Sie 2 Möglichkeiten: Entweder Sie machen das Pesto selbst oder verwenden ein Vorgefertigtes. Diese sind sehr lecker und ersparen Ihnen Zeit und Mühe. Wenn Sie es allerdings selbst kochen möchten, so gehts!


Zutaten:

Falls Sie das Pesto selbst zubereiten möchten:

  • 200g Olivenöl
  • 80g geriebener Pecorino
  • 2 EL Pinienkerne
  • 4 Knoblauchzehen
  • 5 Bund Basilikum
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung mit selbstgemachtem Pesto:


  1. Basilikum waschen und die Blätter abzupfen. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken.
  2. Zerreiben Sie das Basilikum mit etwas Salz im Mörser, mischen Sie Pfeffer, Knoblauch und die Pinienkerne dazu. Zerstoßen Sie sie zu einer gleichmäßigen Paste.
  3. Dieser wird nach und nach Käse und Öl dazugegeben bis die Sauce cremig ist.
  4. Kochen Sie währenddessen die Nudeln in Salzwasser. Fangen Sie vor dem abgießen ungefähr 2 EL Nudelwasser auf und verdünnen Sie das Pesto damit.
  5. Mischen Sie jetzt die abgetropften Nudeln mit dem Pesto und servieren Sie es.
  6. Guten Appetit!

Für die schnelle Küche - mit fertigem Pesto:


  1. Kochen Sie die Nudeln in Salzwasser.
  2. Mischen Sie jetzt die abgetropften Nudeln mit dem Pesto und servieren Sie es.
  3. Ganz einfach, ganz schnell - Guten Appetit!