Cantina Albino Piona

Cantina Albino Piona vom Gardasee seit 1893

Die Cantina Albino Piona liegt in der Nhe des beliebten Urlaubsziels Gardasee, der jhrlich viele tausende Menschen anzieht. Doch in dem Gebiet gibt es mehr als nur den Gardasee. Diese kleine aber feine Cantina stellt vorzglichen Wein her, bei dem besonders auf Natrlichkeit Wert gelegt wird.

Weiterlesen

Seite 1 von 1 Artikel 1 - 3 von 3

Ihre Geschichte

Die Familie Piona ist schon seit 1893 sehr weinbegeistert und ab diesem Jahr beginnt ihre Geschichte als Winzer. Der ehrgeizige und weitsichtige Albino Piona erschafft ein Unternehmen, das sich bis heute noch weiterentwickelt und wchst. Im Laufe der Jahre berlsst Albino immer mehr seinem Sohn Silvio die Firma, wo Silvio die Familientrattoria und Weinherstellung mit Begeisterung und Mhe forttrieb.

Silvio benannte seinen Sohn nach seinem Vater, Albino, welcher beschloss sich zu 100 % der Weinherstellung zu widmen. Denn nach einigen Jahren schloss er die Trattoria und startete einen langen Erneuerungsprozess. Die neuen Maschinen und mit Hilfe der modernen Technologien konnten der Weinkeller und die Fertigungsprozesse sich weiterentwickeln und erweitern. Heute erzhlt man ca. 45 Hektar Weinberge unter den 4 umliegenden Gemeinden.

Auch die Kinder von Albino haben den Entschluss gefasst, die Qualitt des Weines hoch zu halten und wollten kein Massenprodukt, sondern einen leckeren Wein, ohne Zusatz von Chemie und mit Begeisterung erschaffen. Sie arbeiten mit vollem Respekt gegenber der Trauben, der Bienen, der ganzen Umwelt und auch gegenber sich selbst an ihrem wundervollen Produkt.

Ihre Philosophie

Ihre Philosophie beinhaltet viele Themen des Umweltschutzes. Anstatt chemischen Unkrautvernichter zu verwenden, versuchen sie auf mechanische Weise das Unkraut zu entfernen. Das ist weniger schdlich fr die Trauben als auch fr die Umwelt.

Sie knnten zwar zur Bekmpfung der Insekten chemische Schdlingsbekmpfer benutzen, die allerdings die Ernte, das Grundwasser und die Erde beschdigen, schwren aber auf die Verwirrungsmethode, in der Feromone in die Luft gebracht werden, um die mnnlichen Insekte zu verwirren, sodass sie nicht zu den Weibchen finden. Somit wird die Fortpflanzung eingegrenzt. Auerdem setzen verschiedene Weinbauern sich wchentlich zusammen, um sich ber eine Behandlung gegen diese Insekten zu beratschlagen.

Auerdem legt die Cantina Albino Piona wert auf eine kurze Produktionskette, mit der jeder Arbeitsschritt unter eigenem Dach erledigt werden kann. Dabei achten sie bei den Kartonagen und der Energien auf eine saubere Auswahl und versuchen so gut wie mglich auf die Umwelt zu achten.